Vogelschutz auf Malta

Diana vom "Team Erna" hält Ausschau nach Wilderern

Diana vom „Team Erna“ auf Malta

Jedes Jahr führt das Komitee gegen den Vogelmord dutzende Vogelschutzcamps im Mittelmeerraum durch. Dieses Jahr waren wir mit einem eigenen Team dabei.

Mehr als 30 illegale Aktivitäten konnten wir binnen einer Woche an die örtliche Polizei weitergeben. Die Straftaten reichen vom Abfeuern einer Automatikwaffe, über den Aufbau von Lockvogelanlagen (die von uns ordnungsgemäß der Polizei gemeldet wurden, damit diese sie konfiszieren oder an Ort und Stelle zerstören konnten) bis hin zu nachweislichen Abschüssen. Eine genaue Auflistung der ermittelten Straftaten gibt es hier! Dabei ist es uns auch gelungen, den Abschuss eines Wespenbussards zu filmen und das Material an die örtliche Polizei zu übergeben.

nie/06.17

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2017 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.