Tierisch verwichtelt – ein Mitmachtheater für Grundschüler (momentan ausgesetzt)

Seit Dezember 2018 ist unser Mitmachtheater wieder „on the road“. Tierschutzbegeisterte Theaterpädagoginnen haben das Konzept von „Expedition nach nebenan“, das schon vier Jahre erfolgreich an Berliner Grundschulen aufgeführt wurde, weiterentwickelt und zu „Tierisch verwichtelt – ein Mitmachtheater für Grundschüler über die Bedürfnisse der Tiere“ erweitert.  Die Premiere am  10.12. fand mit Unterstützung des Bezirksamts Spandau und Bezirksstadtrat Stephan Machulik in der Spandauer Klosterfeld- Grundschule statt.

In vier Bausteinen erfahren und begreifen die Kinder die grundlegenden Bedürfnisse von Tieren. Sie werden Teil der Geschichte und erleben gemeinsam mit den beiden Protagonisten – den Wichteln Dorle und Feline – was Tiere brauchen und welche Folgen falsche Haltung haben kann. Sie lernen spielerisch und kreativ, was für die verschiedenen Tierarten – Haustiere, Nutztiere und Exoten – wichtig ist.

Laut unserer Satzung ist die „Verbreitung des Tierschutzgedankens“, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, ein Ziel unserer Stiftung. Tierschutzbildung ist somit ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Erna Graff formulierte es treffend: „Achtung vor dem selbstverständlichen Lebensrecht und dem eigenen Wesen des Tieres gehört für mich unabdingbar zum sozialen Lernprozess von frühester Kindheit an.“

Mission: Tierschutzbildung für Kinder

Es ist wichtig, frühzeitig ein Bewusstsein für Tiere und ihre Bedürfnisse zu schaffen und Kindern Verantwortung gegenüber Tieren zu vermitteln. Unsere Kinder sollen im Sinne des Tierschutzes zu einer Generation verantwortungsvoller Menschen heranwachsen, die Tieren mit Empathie und Respekt begegnen.

Dieses Projekt ist der erste Baustein des Tierschutz-Bildungsprogramms der Tierschutzbeauftragten des Landes Berlin Diana  Plange. Durch die Unterstützung unserer Partner LUSH Deutschland und der Stiftung Berliner Sparkassen konnten wir schon fast 20 weitere Aufführungen in Berliner Grundschulen bis zum März 2019 zusagen. Das Angebot  erfreut sich grosser Nachfrage  und wir benötigen weitere finanzielle Hilfe, um das Mitmachtheater für die Schulen kostenfrei anbieten zu können.

Wir freuen uns über jede Spende, damit  „Tierisch verwichtelt“ in Berlin so viele Grundschüler wie möglich besuchen kann!

Tierschutzstrafrecht: EGS begrüßt Forderung von Bündnis 90/die Grünen nach einer Reform

Tierschutzstrafrecht: EGS begrüßt Forderung von Bündnis 90/die Grünen nach einer Reform

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/ die Grünen hat ein Gutachten zur Reform des Tierschutzstrafrechts in Auftrag…

mehr
Hunde/Katzenwaschanlage: Veterinäramt prüft Tierschutzverstöße

Hunde/Katzenwaschanlage: Veterinäramt prüft Tierschutzverstöße

Nachdem wir über einen neu eröffneten Waschsalon in München berichtet hatten, in dem Hunde und Katzen in…

mehr
Tiere leiden in Hunde- und Katzenwaschanlage

Tiere leiden in Hunde- und Katzenwaschanlage

Es klingt wie ein Aprilscherz. Doch leider gibt es sie wirklich: die Waschanlage für Katze und Hund. In Deutschland…

mehr
Düsseldorf: Sterilisation Stadttauben tierschutzgerecht? – Oberbürgermeister zur Erklärung aufgefordert

Düsseldorf: Sterilisation Stadttauben tierschutzgerecht? – Oberbürgermeister zur Erklärung aufgefordert

Seit wenigen Tagen ist ein Projekt der Stadt Düsseldorf in aller Munde, das zur Minimierung der Stadttaubenpopulation…

mehr
DNA-Studien zeigen: Die Straßentaube ist kein Wildvogel!

DNA-Studien zeigen: Die Straßentaube ist kein Wildvogel!

Nicht nur ihr Verhalten und ihre Eigenschaften weisen auf eine Verwandtschaft der Straßentauben zu gezüchteten…

mehr
Tauben am Münchener Hauptbahnhof verhungern!

Tauben am Münchener Hauptbahnhof verhungern!

Jahrelang wurden die Stadttauben des Münchener Hauptbahnhofes mit Genehmigung der Bahn auf dem Bahnhofsgebäude durch…

mehr
Strafanzeige wegen Tötung des Wolfshundes Mr. Blue

Strafanzeige wegen Tötung des Wolfshundes Mr. Blue

In unserem Verfahren gegen die Berufsfeuerwehr Rostock hat sich unser Verdacht durch die gerichtlich durchgesetzte…

mehr
Mecklenburg-Vorpommern: Wird jetzt nur noch scharf geschossen? Tierrettung durch Feuerwehr rechtswidrig. Wir fordern ein effektives Tierrettungsmanagement!

Mecklenburg-Vorpommern: Wird jetzt nur noch scharf geschossen? Tierrettung durch Feuerwehr rechtswidrig. Wir fordern ein effektives Tierrettungsmanagement!

Im Rahmen unserer Recherche zu den durch die Berufsfeuerwehr Rostock erschossenen Tieren “Pumba” und Mr.…

mehr
Kükentöten: So führt Klöckner Bürger hinters Licht

Kükentöten: So führt Klöckner Bürger hinters Licht

Wir erläutern, warum Klöckners angeblicher Kampf für ein Ende zum Kükentöten mehr Schein als Sein ist und…

mehr
Klöckner führt Öffentlichkeit mit neuem Gesetzesentwurf gegen das Kükentöten abermals hinters Licht

Klöckner führt Öffentlichkeit mit neuem Gesetzesentwurf gegen das Kükentöten abermals hinters Licht

Vorherige Täuschung des Bundesverwaltungsgerichts bleibt unerwähnt -Verabschiedung vor der nächsten Bundestagswahl…

mehr
Typisch Klöckner: Neue Hundeverordnung ist reiner Populismus

Typisch Klöckner: Neue Hundeverordnung ist reiner Populismus

Nach Bundesministerin Julia Klöckner soll die geplante Änderung der Tierschutz-Hundeverordnung zu einer Verbesserung…

mehr
Keine tierärztliche Untersuchung des Waschbären vom Erfurter Weihnachtsmarkt

Keine tierärztliche Untersuchung des Waschbären vom Erfurter Weihnachtsmarkt

Die Bevölkerung war erschüttert, nachdem Ende 2019 ein auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt aufgefundener und zunächst…

mehr
FAQ zum Grundsatzverfahren für Straßentauben

FAQ zum Grundsatzverfahren für Straßentauben

Worum geht es im Grundsatzverfahren für Straßentauben? In unserem Grundsatzverfahren werden verschiedene Aspekte…

mehr
Pressemitteilung: Berliner Tierschutzverbandsklage kommt – EGS-Vorsitzender Rechtsanwalt Kluge: „Meine Parteifreunde in Berlin haben beim Tierschutz auf ganzer Linie versagt“

Pressemitteilung: Berliner Tierschutzverbandsklage kommt – EGS-Vorsitzender Rechtsanwalt Kluge: „Meine Parteifreunde in Berlin haben beim Tierschutz auf ganzer Linie versagt“

Die Erna-Graff-Stiftung (EGS) für Tierschutz und ihr erster Vorsitzender, Hans-Georg Kluge begrüßen die Einführung…

mehr
Primatenzentrum: Wurden schon seit Jahren gesunde Affen getötet?

Primatenzentrum: Wurden schon seit Jahren gesunde Affen getötet?

Im Juli 2020 nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen das Deutsche Primatenzentrum in Göttingen auf. Im Institut…

mehr
Tauben richtig füttern, so geht’s:

Tauben richtig füttern, so geht’s:

In vielen deutschen Großstädten tummeln sich die Straßentauben und suchen hungrig nach Futter. Neben weggeworfenen…

mehr
Klageverfahren: Brieftaubensport – ein Zeitvertreib für Menschen, eine Qual für die Tiere

Klageverfahren: Brieftaubensport – ein Zeitvertreib für Menschen, eine Qual für die Tiere

Brieftaubensport ist seit Jahrzehnten Teil der deutschen Kultur. Vor allem Im Ruhrgebiet und Süddeutschland ist der…

mehr
Urteil des Staatsgerichtshof Hessen zur Jagdbarkeit von jungen Wildtieren lässt Tierschutz unberücksichtigt

Urteil des Staatsgerichtshof Hessen zur Jagdbarkeit von jungen Wildtieren lässt Tierschutz unberücksichtigt

Unsere juristische Stellungnahme zum Urteil des Hessischen Staatsgerichtshofs über die Jagdbarkeit von jungen…

mehr
Getöteter Waschbär von Erfurt – Gab es wirklich eine tierärztliche Untersuchung?

Getöteter Waschbär von Erfurt – Gab es wirklich eine tierärztliche Untersuchung?

Beim Fall des auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt aufgefundenen und später getöteten Waschbären drängt sich nach…

mehr
Grundsatzverfahren: Recht auf Akteneinsicht bei Tierschutzverstößen

Grundsatzverfahren: Recht auf Akteneinsicht bei Tierschutzverstößen

Mit unserer Klage gegen das Landratsamt Unterallgäu verfolgen wir unseren Anspruch auf Akteneinsicht zu…

mehr
Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke: Die Rechtslage

Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke: Die Rechtslage

Seit dem Jahr 2015 hat sich am Schlachtensee und an der Krummen Lanke einiges in puncto Hundemitnahme geändert.…

mehr
Minischwein Pitti ist gestorben, doch unser Prozess geht weiter

Minischwein Pitti ist gestorben, doch unser Prozess geht weiter

Vor kurzem erreichte uns die Nachricht, dass das Minischwein „Pitti“ leider vor Beendigung unseres Klageverfahrens…

mehr
Geburtstagsgeschenk für Erna Graff

Geburtstagsgeschenk für Erna Graff

Am 03.06. jährt sich der Geburtstag unserer Gründerin Erna Graff, eine der engagiertesten Tierschützerinnen ihrer…

mehr
Vorerst keine Waffen mehr für Rostocker Feuerwehr

Vorerst keine Waffen mehr für Rostocker Feuerwehr

Nach den tödlichen Schüssen der Berufsfeuerwehr Ende letzten Jahres auf das entlaufene Zebra “Pumba” und…

mehr
Auskunftsklage wegen getötetem Zebra Pumba und Hund Mr. Blue

Auskunftsklage wegen getötetem Zebra Pumba und Hund Mr. Blue

Mit unserer Auskunftsklage vor dem Verwaltungsgericht Schwerin konnten wir unser Recht auf Akteneinsicht erfolgreich…

mehr
Polizei tötet erneut Hund bei Razzia in Brandenburg

Polizei tötet erneut Hund bei Razzia in Brandenburg

Zum Update aus Juli 2020 Brandenburg, Neuruppin 30. April 2020. Zwei Tage nachdem in Halle zwei Hunde bei einer…

mehr
Salzburger Taubenhaus: Budget gestrichen

Salzburger Taubenhaus: Budget gestrichen

Aufgrund der Corona-Krise hat die Stadtverwaltung Salzburg das zugesagte Budget für das städtische Stadttaubenprojekt…

mehr
Kernaussagen der Klage gegen Verbot der Taubenfütterung

Kernaussagen der Klage gegen Verbot der Taubenfütterung

Die Erna-Graff-Stiftung finanziert und unterstützt eine Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen ein Verbot der…

mehr
Interview mit der Familie der getöteten Hunde in Halle

Interview mit der Familie der getöteten Hunde in Halle

Verfahren unterstützen Am Dienstagmorgen wurden bei einer Razzia in Sachsen-Anhalt, bei der insgesamt 14 Gebäude…

mehr
Zwei Hunde bei Razzien in Halle getötet

Zwei Hunde bei Razzien in Halle getötet

Zum Update aus Juli 2020 Die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz hat Antrag auf Akteneinsicht gestellt, um mehr über…

mehr
Erfurter Stadtverwaltung irrt: Keine Pflicht zur Tötung von Waschbären!

Erfurter Stadtverwaltung irrt: Keine Pflicht zur Tötung von Waschbären!

Die Argumentation der Stadtverwaltung, es habe aufgrund von EU-Recht keine andere Möglichkeit als die Tötung gegeben…

mehr
Keine Schonung für junge Füchse und Waschbären

Keine Schonung für junge Füchse und Waschbären

Mit Wirkung zum 31. März 2020 hob der hessische Verordnungsgeber die Schonzeiten für junge Füchse und junge…

mehr
105 Städte zur kontrollierten Taubenfütterung aufgefordert

105 Städte zur kontrollierten Taubenfütterung aufgefordert

Stadttauben verhungern! Wir haben uns an 105 Städte mit Fütterungsverbot gewandt. Die aktuelle Corona-Pandemie…

mehr
Lolita ist von uns gegangen

Lolita ist von uns gegangen

5 Jahre lang haben wir für Lolitas Freiheit gekämpft. Wir verhalfen ihr zu besseren Lebensumständen, sie bekam ein…

mehr

Hier noch ein paar weitere Eindrücke von unserem Mitmachtheater

Copyrights © 2020 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.