Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Tierisch verwichtelt – ein Mitmachtheater für Grundschüler

Seit Dezember 2018 ist unser Mitmachtheater wieder „on the road“. Theaterpädagoginnen vom Kreativhaus Berlin haben das Konzept von „Expedition nach nebenan“, das schon vier Jahre erfolgreich an Berliner Grundschulen aufgeführt wurde, weiterentwickelt und zu „Tierisch verwichtelt – ein Mitmachtheater für Grundschüler über die Bedürfnisse der Tiere“ erweitert.  Die Premiere am  10.12. fand mit Unterstützung des Bezirksamts Spandau und Bezirksstadtrat Stephan Machulik in der Spandauer Klosterfeld- Grundschule statt.

In vier Bausteinen erfahren und begreifen die Kinder die grundlegenden Bedürfnisse von Tieren. Sie werden Teil der Geschichte und erleben gemeinsam mit den beiden Protagonisten – den Wichteln Dorle und Feline – was Tiere brauchen und welche Folgen falsche Haltung haben kann. Sie lernen spielerisch und kreativ, was für die verschiedenen Tierarten – Haustiere, Nutztiere und Exoten – wichtig ist.

Laut unserer Satzung ist die „Verbreitung des Tierschutzgedankens“, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, ein Ziel unserer Stiftung. Tierschutzbildung ist somit ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Erna Graff formulierte es treffend: „Achtung vor dem selbstverständlichen Lebensrecht und dem eigenen Wesen des Tieres gehört für mich unabdingbar zum sozialen Lernprozess von frühester Kindheit an.“

Mission: Tierschutzbildung für Kinder

Es ist wichtig, frühzeitig ein Bewusstsein für Tiere und ihre Bedürfnisse zu schaffen und Kindern Verantwortung gegenüber Tieren zu vermitteln. Unsere Kinder sollen im Sinne des Tierschutzes zu einer Generation verantwortungsvoller Menschen heranwachsen, die Tieren mit Empathie und Respekt begegnen.

Dieses Projekt ist der erste Baustein des Tierschutz-Bildungsprogramms der Tierschutzbeauftragten des Landes Berlin Diana  Plange. Durch die Unterstützung unserer Partner LUSH Deutschland und der Stiftung Berliner Sparkassen konnten wir schon fast 20 weitere Aufführungen in Berliner Grundschulen bis zum März 2019 zusagen. Das Angebot  erfreut sich grosser Nachfrage  und wir benötigen weitere finanzielle Hilfe, um das Mitmachtheater für die Schulen kostenfrei anbieten zu können.

Wir freuen uns über jede Spende, damit  „Tierisch verwichtelt“ in Berlin so viele Grundschüler wie möglich besuchen kann!

Hier noch ein paar weitere Eindrücke von unserem Mitmachtheater

Copyrights © 2019 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.