Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Letzte Vorbereitungen für Lolita

Treffen mit Dr. med. vet. Burkhard Bauer (mittig rechts)

Treffen mit Dr. med. vet. Burkhard Bauer (mittig rechts)

Gestern trafen wir uns zur letzten Besprechung mit Dr. med. vet. Burkhard Bauer, der für die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz Ende März nach Burkina Faso fliegen wird. Dort wird er zum einen in der Hauptstadt Ouagadougou zur CITES-Behörde gehen, um alle Formalitäten für Lolitas Umsiedlung nach Nigeria zu besprechen. Zum anderen wird er Lolita in Bobo-Dioulasso besuchen, uns viele neue Fotos von ihr mitbringen und auch dort alle nötigen Formalitäten mit der Gemeinde besprechen. Burkhard Bauer war jahrzehntelang Entwicklungshelfer in Burkina Faso und kennt sich bestens mit den Gepflogenheiten vor Ort aus. Daher sind wir guter Dinge, dass wir mit seiner Hilfe den entscheidenden Schritt weiterkommen, um Lolita endlich in ein artgerechtes Zuhause umsiedeln zu können.
Wir danken allen bisherigen Unterstützern bei unserem “Free Lolita”-Projekt und fiebern nun Dr. Bauers Reise entgegen!

Zurück zur übergeordneten Seite:

Ein zweites Leben für Schimpansin Lolita

Ein zweites Leben für Schimpansin Lolita

Ein zweites Leben für Schimpansin Lolita Seit Oktober 2015 setzen wir uns für die Rettung der 37-jähringen…

mehr

Kommentare

marion herschberger schreibt () :

Ich bin so froh, danke im Namen von Lolita

direkt antworten

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.