Affenexperimente – strafbarer Rechtsbruch oder zuverlässige Wissenschaft?

Was bedeuten uns die Mitlebewesen und die Menschenwürde?

Postkarte Eisenhart von Loeper Vortrag_Seite_1Am 22. April 2015 hielt unser Vorstandsvorsitzender Dr. Eisenhart von Loeper einen sehr interessanten und gut besuchten Vortrag über die juristische Unhaltbarkeit der Affenexperimente am Max-Planck-Institut. Den gesamten Beitrag können Sie nun online anschauen.

Hier gehts zum Vortrag „Affenexperimente – strafbarer Rechtsbruch oder zuverlässige Wissenschaft?“

 

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2017 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.