Willkommen bei der ERNA-GRAFF-Stiftung!

Zu unseren Stiftungszielen gehören die Stärkung und Erneuerung des Tierschutzrechtes mit Schwerpunkt auf das Verbandsklagerecht für anerkannte Tierschutzorganisationen, die Tierschutzbildung zur Verbreitung des Tierschutzgedankens, vor allem bei Kindern und Jugendlichen und die Vermeidung und der Abbau von Tierversuchen, u.a. durch gesellschaftliche Aufklärung und die Förderung von Ersatzmethoden zum Tierversuch. Zudem betreiben wir karitativen Tierschutz, im Rahmen dessen wir immer wieder hilfebedürftigen Tieren im Notfall Unterstützung gewährleisten. Mit Rechtsgutachten und gezielte Pressearbeit befördern wir die Beachtung des Tierschutzes in Politik, Recht und Gesellschaft. Durch die fachliche Kompetenz unseres Vorstandes und des Beirates können wir auf diesem Gebiet einen wertvollen Beitrag leisten. Mehr über Erna Graff erfahren.

Neuigkeiten

Hausfriedensbruch zum Zwecke filmischer Dokumentation tierschutzwidrigerZustände ist prinzipiell rechtfertigungsfähig

Hausfriedensbruch zum Zwecke filmischer Dokumentation tierschutzwidrigerZustände ist prinzipiell rechtfertigungsfähig

Archivbild CP: ARIWA Im Heilbronner Putenmastprozess, in dem es vor allem um das Eindringen in fremde Putenställe zu…

mehr
Das Elend der Mastputen

Das Elend der Mastputen

Das Elend der Mastpute – ein Tier am Rande seiner biologischen Leistungsgrenze Puten sind die domestizierte Form de…

mehr
Putenmast: krankes System ohne Gewinner

Putenmast: krankes System ohne Gewinner

Als ein krankes System bezeichnete am ersten Verhandlungstag im Berufungsprozess einer der Angeklagten  die konve…

mehr

Copyrights © 2017 Erna-Graff-Stiftung. All Rights reserved.